Aktionstage für Grundschulen 


Aktionstage des TC Engstingen für Grundschulen

 

Der Tennisclub Engstingen feierte den Start in die Sommersaison dieses Jahr mit einer großen Tennisaktion und lud alle Engstinger Grundschüler/innen ein, mit dabei zu sein. Anfang Mai hatten alle kleinen Besucher der Anlage die Gelegenheit, die Attraktivität des Tennissports mit all seinen Facetten hautnah zu erleben und das vielseitige Angebot des TC Engstingen kennenzulernen. Die Schüler/innen der Grundschule Kleinengstingen und der Freibühlschule Großengstingen konnten an acht verschiedenen Stationen, die von Tennisjugend des TC angeboten wurden, das Tennisspiel kennen lernen und Sandplatzluft schnuppern.

Es wurden u.a. Schmetterlingsbälle geschlagen, Prellbälle gezählt, Ziele abgeschossen, Staffeln zurückgelegt, Schulrekorde aufgestellt und das Rückpassspiel geübt. Am Ende wurden die Kinder für das Mitmachen mit einer Medaille belohnt. Darüber hinaus erhielten die rund 170 Schüler/innen weitere Informationen zum Trainingsangebot des TC für Kinder und Jugendliche. Dieser erhofft sich von dieser Aktion rege Teilnahme an den weiteren Angeboten und neue Gesichter auf dem Tennisplatz.

 

Mit diesem Schnupperangebot beteiligt sich der TC Engstingen an dem Aktionswochenende „Deutschland spielt Tennis!“, mit dem der Deutsche Tennis Bund (DTB), die Landesverbände und Tennisclubs in ganz Deutschland gemeinsam ein Zeichen für den Tennissport setzen. Seit der Premiere im Jahr 2007 haben jeweils bis zu 3.000 Vereine an der deutschlandweiten Saisoneröffnung teilgenommen, mit kreativen Ideen und einem breit gefächerten Angebot rund eine Million Besucher auf ihre Anlagen gelockt und mehr als 100.000 neue Mitglieder gewinnen können.